Zutaten

Für 4 Personen

• 1 Dose Kichererbsen 425 ml (240 g Abtropfgewicht)
• 1 Zitrone
• 1 Knoblauchzehe
• 50 ml Gemüsebrühe
• 1-2 EL Sesampaste (Tahin)
• 50-70 ml Olivenöl
• Salz
• Frisch gemahlener Pfeffer
• 1 Prise Kreuzkümmel
• 1 Prise gemahlener Koriander
• 2 EL Sesam
• 1 Granatapfel

Veganes Hummus mit Sesam und Granatapfel

Zubereitung:

1. Kichererbsen abtropfen lassen. Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Dann halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Kichererbsen, Brühe und Knoblauch fein pürieren. Sesampaste und Olivenöl zugeben, verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander und Zitronensaft kräftig abschmecken.

2. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Granatapfel halbieren und die Granatapfelkerne mit Hilfe eines Kochlöffels aus der Schale klopfen. Granatapfelkerne und Sesam auf das Humus streuen und mit Pfeffer bestreuen.

Artesano Original große Antipasti-Schale
Artesano Original große Antipasti-Schale
Artesano Original große Antipasti-Schale
Artesano Original kleine Antipasti-Schale
Artesano Original kleine Antipasti-Schale
Artesano Original kleine Antipasti-Schale
Artesano Original Grillteller
Artesano Original Grillteller
Artesano Original Grillteller