Zutaten

• 40 g Paprika (rot)
• 40 g Paprika (gelb)
• 0.25 TL Paprikapulver
• 0.25 TL Kreuzkümmel
• 0.125 TL Cayennepfeffer
• 0.5 Zehe Knoblauch
• 0.25 Zwiebel
• 250 g Tomaten (Dose, stückig)
• 1 Ei
• 20 g Fetakäse
• Koriander zum Garnieren
• Petersilie zum Garnieren
• Salz
• Pfeffer
• Olivenöl zum Anbraten


Utensilien:

Schneidebrett, Messer, große Pfanne, Kochlöffel, Mikrowelle

Shakshuka-Bowl

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: 15 min. Zubereitungszeit
Nährwerte pro Portion: Kalorien ca. 483 / Eiweiß 26g / Kohlenhydrate 43g / Fett 23g


Schneidebrett, Messer, große Pfanne, Kochlöffel
40g Paprika (rot) / 40g Paprika (gelb) / 0.5 Zehe Knoblauch / Olivenöl zum Anbraten

1. Zwiebel und Paprika in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken und Kräuter grob zerkleinern. Etwas Olivenöl in eine große Pfanne geben und Zwiebeln, Paprika und Knoblauch bei mittlerer Hitze für ca. 5 min. anbraten.

250g Tomaten (Dosen, gehackt) / 0.25 TL Paprikapulver / 0.25 TL Kreuzkümmel / 0.125 TL
Cayennepfeffer / Salz & Pfeffer

2. Gehackte Tomaten, Paprikapulver, Kreuzkümmer und Cayennepfeffer hinzufügen und für weitere 5 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mikrowelle
20g Fetakäse / Koriander zum Garnieren / Petersilie zum Garnieren

3. In eine Servierschüssel geben und in die Mitte eine kleine Mulde formen. Ei in die Mulde geben und Fetakäse darüber zerbröseln. Anschließend für ca. 3 - 5 min., oder bis das Ei gar ist, bei 600Watt in die Mikrowelle stellen. Nach Belieben mit frischem Koriander und Petersilie garniert genießen. Guten Appetit!