Zutaten

4 Portionen

• 1 kleine rote Zwiebel, gehackt
• 30g getrocknete Aprikosen, grob gehackt
• 35g geröstete Mandeln, grob gehackt
• 170g Couscous
• 350ml Hühnerbrühe
• 1 Prise Zitronenschale
• 2 Frühlingszwiebeln, grüne Stellen
• 20g frische Minzblätter, grob gehackt
• ½ Bund frischen Koriander
• Salz
• frischer Pfeffer

Piementos al horno

Zubereitung:

1. Trenne als erstes den oberen Teil der Paprika ab, entkerne sie und brate oder grille sie von allen Seiten leicht an. Achte dabei darauf, dass die Paprika nicht zu weich wird. Nun dünste die rote Zwiebel zusammen mit den Aprikosen und Mandeln auf schwacher Hitze an.

2. Gib den Couscous in die warme Hühnerbrühe, zusammen mit der Zitronenschale und lasse das Ganze 10 Minuten köcheln.

3. Anschließend können die Kräuter (Frühlingszwiebel, Minze, Koriander), die Gewürze und die Aprikosen-Mandelmischung untergerührt werden. Hast Du alles zu Deiner Zufriedenheit gewürzt und abgeschmeckt, fülle die Mischung in die Paprikas.

Wenn Du möchtest, nutze die oberen Teile der Paprika als Dekoration

Artesano Provençal Verdure Dipschälchen
Artesano Provençal Verdure Dipschälchen
Artesano Provençal Verdure Dipschälchen
Artesano Provençal Verdure Speiseteller
Artesano Provençal Verdure Speiseteller
Artesano Provençal Verdure Speiseteller
Artesano Provençal Verdure Brotteller
Artesano Provençal Verdure Brotteller
Artesano Provençal Verdure Brotteller