Zutaten:

• 4 Lammkeulen
• Salz, Pfeffer
• 1 EL Butterschmalz
• 3 Schalotten
• 1 Knoblauchzehe
• 14 kleine Karotten
• 500 ml trockener Rotwein
• 1 Blatt Lorbeer
• 400 ml Lammfond
• 2 EL weiche Butter
• Prise Zucker
• ½ - 1 TL Speisestärke
• 100 g Weintrauben

Geschmorte Lammkeulen mit Karotten und Weintrauben

Für 4 Personen
Zubereitungsdauer: 50 Min. + 2 h Backzeit

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Lammkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einem passenden Bräter erhitzen, die Lammkeulen bei mittlerer Temperatur rundum ca. 10 Min. anbraten. Währenddessen Schalotten, Knoblauch und zwei Karotten schälen und grob würfeln.

2. Sobald die Lammkeulen rundum eine schöne Braunfärbung angenommen haben das gewürfelte Gemüse zufügen und mitanschwitzen. Rotwein angießen, Lorbeer zufügen und die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Lammfond angießen und den Bräter mit einem zurechtgeschnittenen Backpapier bedecken.

3. Den Bräter auf zweiter Schiene von unten für ca. 2 Stunden in den vorgeheizten Backofen schieben, dabei die Keulen gelegentlich wenden. Die Keulen sind fertig, sobald das Fleisch zart ist und sich leicht vom Knochen lösen lässt.

4. Ca. 30 Min. vor dem Servieren die restlichen Karotten schälen und waschen. Eine breite Pfanne mit Butter ausstreichen, die Karotten hineingeben, mit Salz und einer Prise Zucker würzen und mit Wasser knapp bedecken. Die Karotten mit einem Stück zurechtgeschnittenem Backpapier bedecken und zum Kochen bringen, bis sie bissfest sind. Backpapier abnehmen, Karotten wenden und die Flüssigkeit stark kochend vollständig reduzieren. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, fangen die Karotten an zu braten, dabei darauf achten, dass sie leicht Farbe nehmen, aber nicht zu dunkel werden.

5. Die fertigen Lammkeulen aus dem Schmorsud heben und im Ofen bei 100°C warm stellen. Den Sud durch ein feines Sieb in einen Topf gießen und auf 300 ml reduzieren lassen. Speisestärke mit 2 - 3 EL Wasser anrühren, in die kochende Sauce rühren und diese leicht abbinden. Weintrauben waschen, in kleine Rispen zerteilen und zu den Lammkeulen in den Ofen geben.

6. Zum Servieren Lammstelzen, Karotten und Weintrauben auf Teller verteilen und die Stelzen mit Sauce überziehen, dazu Rosmarinkartoffeln reichen.